Zu den Sparkassen

Schnelleinstieg

Servicenavigation

Erschließungsprojekt "Herrengüter" in Herbolzheim

Erschließungsprojekt "Herrengüter" in Herbolzheim

 
Nautilus-Strategie
Erster Spatenstich im Baugebiet
 
3 Bilder weiter >

Bild 1 - 2 von 2

 
 
Projektverlauf
Datum Projektschritt
November 2008 Abschluss Städtebaulicher Vertrag
April 2009 Grundstückserwerb der erforderlichen Fläche durch badenovaKONZEPT
Jahr 2009 Erstellung Bebauungsplan und Klärung rechtlicher Rahmenbedingungen
Oktober 2009 Satzungsbeschluss Bebauungsplan
Oktober 2009 Erster Spatenstich im Baugebiet
November 2009 Beginn der Erschließungsarbeiten
April 2010 Erste Grundstücksverkäufe durch badenovaKONZEPT
Juli 2010 Übergabe Bauplätze
August 2010 Tag der offenen Tür im Baugebiet
Dezember 2010 Übergabe Weihnachtsbäume an die ersten Bewohner
Mai 2011 Abschluss der Erschließungsarbeiten
Mai 2011 Übergabe Baugebiet
März 2014 alle Grundstücke vermarktet

Bürgermeister Ernst Schilling - Erfolgsgeschichte „Herrengüter“

Fischerbach

Der Erschließungsträger badenovaKONZEPT, gegründet von der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und dem regionalen Energieversorger Badenova, hat Gemeinderat, Bürgermeister und Verwaltung der Stadt Herbolzheim von seiner Leistungsfähigkeit, Kompetenz und Zuverlässigkeit überzeugt.

Die ursprünglich auf einen Zeitraum von fünf Jahren angedachte Vermarktung des Baugebiets „Herrengüter“ mit 72 Bauplätzen hat sich zu einem „absoluten Renner“ entwickelt.

Nach erfolgter Erschließung, einschließlich Fernwärmeversorgung mit Hackschnitzelanlage, Kinderspielplatz und Durchführung aller Ausgleichsmaßnahmen, wurden in nur 12 Monaten 55 Kaufverträge von badenovaKONZEPT geschlossen.

Dieses positive Ergebnis führte dazu, dass die Stadt Herbolzheim bereits über eine Erweiterung das Baugebiets nachdenkt, und zwischenzeitlich mit badenovaKONZEPT auch das Neubaugebiet „Rotackerweg“ im Stadtteil Wagenstadt erschließt.

Interessierten Kommunen können wir badenovaKONZEPT jederzeit als Erschließungsträger empfehlen.


Erster Spatenstich im Baugebiet

Mit einem symbolischen Spatenstich hat am 09. Oktober 2009 Bürgermeister Ernst Schilling zusammen mit dem Erschließungsträger badenovaKONZEPT GmbH & Co. KG den offiziellen Startschuss für die Erschließung des Wohngebietes „Herrengüter“ in Herbolzheim gegeben. Das Erschließungsgebiet umfasst eine Bruttofläche von rund 4,4 Hektar. In attraktiver und zentraler Wohnlage entstehen 72 Bauplätze - geplant sind Einzel- und Doppelhäuser mit individueller Größe. Das verkehrsberuhigte Wohngebiet zeichnet sich aus durch eine regenerative, nachhaltige und ökologische Wärmeversorgung. Die Stadt Herbolzheim hat einen Bauplatzpreis von 160,--€/m² und für im Haushalt lebenden Kinder einen Kinderrabatt in Höhe von 2.000,--€/Kind festgelegt. Die Bauplätze werden von der badenovaKONZEPT GmbH & CO. KG voll erschlossen verkauft. Mit den Erschließungsarbeiten wurde die Firma Vogel-Bau GmbH aus Lahr beauftragt. Bis im Frühjahr 2010 soll das Gebiet komplett erschlossen sein.




Übergabe Baugebiet

Modern und familienfreundlich“ - das sind die beiden Hauptmerkmale des Neubaugebietes im Norden von Herbolzheim, wenn es nach Bürgermeister Ernst Schilling geht. Tatsächlich hat die Stadt junge Familien als Grundstückseigentümer im Auge. Und so ist es kein Wunder, dass der große Spielplatz im Zentrum des Wohngebietes eine Hauptrolle spielt. Außerdem gewährt die Stadt Herbolzheim Familien mit Kindern unter 18 Jahren einen Preisnachlass in Höhe von 2.000,-- Euro pro Kind. 38 Einzelhäuser und 34 Doppelhäuser sollen am Ende der Bauphase auf den ausgewiesenen Bauplätzen entstehen. Bisher stehen etwa 15 der insgesamt 72 geplanten Häuser. Die Größe der Grundstücke liegt zwischen 400 und 550 Quadratmetern. Nur noch einzelne Grundstücke stehen zum Kauf zur Verfügung. Die Aufgabe zur Erschließung des Baugebietes hat die Stadt im September 2009 an die badenovaKONZEPT GmbH & Co. KG vergeben, eine gemeinsame Tochtergesellschaft der Badenova und mehrer Sparkassen aus der Region. Sparkassendirektor Ingmar Roth und badenova-Unternehmensbereichsleiter Johann-Martin Rogg, beide gleichzeitig Geschäftsführer der badenovaKONZEPT GmbH, lobten anlässlich der Spielplatzübergabe die gemeinsame Umsetzung der Erschließungsmaßnahme und die partnerschaftliche Beziehung zwischen dem Unternehmen und der Stadt Herbolzheim. „Alles, was die Stadt Herbolzheim in diesem Neubaugebiet realisieren wollte, haben wir realisiert“, fasst Roth zusammen. Und Rogg ergänzt: „Das sind die Vorteile unserer Gesellschaft – die Stadt hat nicht den planerischen und finanziellen Aufwand, kann aber trotzdem ihre Wünsche umsetzen.“




Downloads

Presseartikel zum Erschließungsprojekt Herrengüter:

Presseartikel zum Erschließungsprojekt Herbolzheim als pdf:

Weitere Informationen zum Download:

Zurück zur Übersicht

 

Kontakt

badenovaKONZEPT
GmbH & Co. KG

Zähringer Straße 338 a
79108 Freiburg i. Br.

info@badenovakonzept.de

Sparkassen

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
www.sparkasse-freiburg.de

Sparkasse Haslach-Zell
www.sparkasse-
haslach-zell.de/

Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
www.sparkasse-loerrach.de

Sparkasse Markgräflerland
www.sparkasse-
markgraeflerland.de

Sparkasse Offenburg/Ortenau
www.sparkasse-offenburg.de

Sparkasse Wiesental
www.sparkasse-wiesental.de

Sparkasse Staufen-Breisach
www.sparkasse-staufen-
breisach.de